Download PDF by Björn Bicker: Was glaubt ihr denn: Urban Prayers (German Edition)

By Björn Bicker

Es spricht der Chor der gläubigen Bürger. Doch kaum fängt einer an zu reden, da fällt ihm der andere schon ins Wort. Der Chor findet keine gemeinsame Sprache und doch ist es ein Chor, der ein Gegenüber kennt: die
Ungläubigen. Globalisierung, Migration und der gleichzeitige Verlust religiöser Bindungen haben aus unseren Städten Orte der Vielfalt gemacht, religiöse Megacities. Aber was once glauben die Menschen? Glauben sie, dass ihr Glaube Privatsache ist? Glauben die Menschen, dass ihr Glaube politisch ist? Glauben sie an die Freiheit der Andersdenkenden, an eine bessere Welt? Wie beeinflussen sie das soziale und politische Leben der Stadt? Welche Erwartungen haben die Gläubigen an Demokratie und Rechtsstaat?
Es erzählen die gläubigen und ungläubigen Bürger der Städte – der Bruder, der Sozialarbeiter, der DHL-Bote, die Lehrerin, die Journalistin. Sie erzählen Leilas Geschichte. Doch kaum endet die Erzählung des einen, beginnt die der anderen. Das soziale Leben findet eine gemeinsame Sprache – es geht um renitente Jugendliche, um soziales Engagement, um Einwanderung, um Heimat, um falsche und echte Bilder und den Traum vom wahren Leben. used to be glauben die Menschen politisch? Lassen sie den anderen ihre Freiheit? Arbeiten sie für eine bessere Welt? Wie beeinflussen sie das soziale und politische Leben der Stadt?
Aus einer langen Recherche im religiösen Leben unserer Städte ist ein textual content entstanden, der für die vielen Stimmen der Wirklichkeit einen analytischen wie poetischen Resonanzraum schafft.

Show description

Continue reading "Download PDF by Björn Bicker: Was glaubt ihr denn: Urban Prayers (German Edition)"

Die südafrikanische Stadt: Strukturen, Prozesse und Problem - download pdf or read online

By Marie Burger,Sabine Drewes

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, observe: 1,7, Universität Trier, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: EINLEITUNG

Südafrikanische Städte weisen aufgrund ihrer spezifischen Geschichte einen weltweit einzigartigen Charakter auf. Durch die Heterogenität der Bevölkerung in Bezug auf Kultur- und Rassenzugehörigkeit und durch die gesetzliche Verankerung der Rassentrennung in der Apartheidpolitik entwickelten sich die Städte Südafrikas ganz anders als andere Stadttypen. Die genannten Faktoren bestimmten die südafrikanische Stadtentwicklung schon vor der Einführung der Apartheidgesetze und prägen bis heute das Stadtbild.
In dieser Arbeit soll die Entwicklung von einstigen Kolonialstädten hin zur Apartheid-Stadt bis schließlich zur Post-Apartheid-Stadt aufgezeigt werden. Darüber hinaus sollen vor allem die aus den spezifischen Gegebenheiten der Wohnsegregation resultierenden Probleme deutlich gemacht werden.
Zunächst soll ein kurzer Abriss über die Entwicklungsphasen der Städte in Südafrika einen historischen Überblick geben. Im Anschluss wird das Modell der Apartheid-Stadt vorgestellt und die Prozesse über die Spät-Apartheid-Phase bis hin zur Post-Apartheid-Stadt aufgezeigt. Am Beispiel der „Metropolitan sector Johannesburg“ soll die Entwicklung veranschaulicht werden. Schließlich soll eine mögliche Entwicklung der südafrikanischen Stadt in der nahen Zukunft ausblickend dargestellt werden.

Show description

Continue reading "Die südafrikanische Stadt: Strukturen, Prozesse und Problem - download pdf or read online"

Download e-book for iPad: Zusammenbruch der höfischen Fassade und Verfall der by Anna-Lena Walter

By Anna-Lena Walter

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, be aware: 1,7, Universität Konstanz, Veranstaltung: Das Nibelungenlied, 6 Literaturquellen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Entstehung des „Nibelungenliedes“ zwischen dem 12. und thirteen. Jahrhundert ist bis heute, trotz intensiver Forschungen und Untersuchungen der drei vollständig erhaltenen Handschriften, ungeklärt und noch immer ein großes Rätsel für Gelehrte und Interessierte. Obwohl zur „klassischen Zeit des Minnesangs [ ... ] und Glanzzeit der höfischen Etikette“ verfasst, ist das Epos doch stark von Verrat, Mord und Intrigen geprägt.
Anhand einiger ausgewählter Ereignisse soll nun die Prägnanz dieser Charakteristika für den Zusammenbruch der höfischen Fassade verdeutlicht und der Verfall der gesellschaftlichen Ordnung dargestellt werden.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Zusammenbruch der höfischen Fassade und Verfall der by Anna-Lena Walter"

Download PDF by Philipp Sacher: Raumentwicklung und Raumplanung in der Bundesrepublik

By Philipp Sacher

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, word: 1,7, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Geographie und Geologie), Veranstaltung: Raumforschung und Regionalentwicklung, Sprache: Deutsch, summary: Leitbilder gelten als "weiches", d. h. unverbindliches device der Raumplanung und werden daher in ihrer Bedeutung meist unterschätzt. Seit die Ministerkonferenz für Raumordnung im Jahr 2006 neue Leitbilder und Handlungsstrategien für die Raumentwicklung in Deutschland aufgestellt hatte, gewann das tool des Leitbildes für die Raumplanung stark an Bedeutung. Dennoch blieb es im Ermessen der Planungsträger, insbesondere der Länder, inwieweit sie die hier definierten Ziele umsetzten.

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Idee des räumlichen Leitbildes, arbeitet seine wechselvolle Geschichte in der Bundesrepublik Deutschland seit 1970 auf und stellt diese in den Kontext der modernen Raumplanung dieses Landes. Dabei wird versucht, das Leitbild als ein wirksames Mittel zur Erfüllung von Zielen der Bundesraumordnung zu beschreiben und gleichzeitig dessen Stärken und Schwächen zu beleuchten.

Show description

Continue reading "Download PDF by Philipp Sacher: Raumentwicklung und Raumplanung in der Bundesrepublik"

Read e-book online Handbuch Drama: Theorie, Analyse, Geschichte (German PDF

By Peter Marx

Das style des Dramas in der Gesamtschau. Das Handbuch präsentiert die zentralen Formen und Konzeptionen des Dramas und liefert einen Überblick über den aktuellen Stand der literatur- und theaterwissenschaftlichen Forschung aus komparatistischer Perspektive. Wichtige Begriffe der Dramentheorie werden ebenso erläutert wie die wesentlichen Modelle der Dramenanalyse. Indem es auch die Einflüsse auf das Theater untersucht, trägt das Werk der Sonderstellung Rechnung, die das Drama innerhalb der klassischen Gattungstheorie einnimmt.

Show description

Continue reading "Read e-book online Handbuch Drama: Theorie, Analyse, Geschichte (German PDF"

New PDF release: Krise und Chance - Herleitung eines neuen Tragikbegriffs

By Adrian Breul

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, observe: 1+, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Spielart is going P.O.P., 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Terminus Tragik wird häufig ohne exakte Definition im wissenschaftlichen Diskurs verwendet. So nimmt es nicht wunder, dass sich in der Geschichte assorted Definitionen dieses Begriffes finden. Diese Arbeit stellt sich die Aufgabe verschiedene Begriffsdefinitionen darzustellen und auf deren foundation einen neuen Tragikbegriff zu erarbeiten, nämlich einen, der sich auf aktuelles Theater und functionality - in dem die Kategorie der Handlung defekt ist - bezieht.

Show description

Continue reading "New PDF release: Krise und Chance - Herleitung eines neuen Tragikbegriffs"

Schönberg, Krenek und Stravinsky im Exil: Zum Text - download pdf or read online

By Nadine Hellriegel

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 1,0, Universität Hamburg (Institut für Musikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die historische Musikwissenschaft, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ich schreibe diese Hausarbeit ausgehend vom textual content demanding situations and possibilities of Acculturation. Schoenberg, Krenek and Stravinsky in Exile von Claudia Maurer Zenck. Die Autorin befasst sich in diesem textual content mit den Leben der drei Komponisten im Exil in den united states. Anhand dieser drei Beispiele verdeutlicht sie den Begriff „acculturation“, stellt dar, inwieweit das Leben in einem neuen Land die Komponisten beeinflusst, inwieweit sie sich anpassen oder ihre europäische Kultur aufrechterhalten, diskutiert die Frage der (künstlerischen) Identität und beschäftigt sich mit den Auswirkungen all dieser Aspekte auf die Arbeit als Komponist. Sie beleuchtet jeweils drei Aspekte: die Arbeit am Boston Symphony Orchestra, die Lehrtätigkeit und die Kompositionen. Ich werde in dieser Arbeit einen genaueren Blick auf das Leben der drei Komponisten werfen und die wichtigsten Stationen und Ereignisse von der Emigration bis zum Tod zusammenfassen.
Zuerst möchte ich jedoch noch kurz erläutern, used to be die Exilsituation eigentlich bedeutet. Wichtig ist, den kulturellen Unterschied zwischen Europa und Amerika zu betrachten: bisher waren die Vereinigten Staaten auf kulturellem Gebiet zurückgeblieben, weswegen viele Exilanten das fehlende Kulturleben zu beklagen hatten. Doch durch die zahlreich immigrierten europäischen Künstler hatten die united states nun die Gelegenheit, diesen Rückstand aufzuholen. Viele Künstler bauten sich ihren eigenen kleinen Kulturkreis auf, so bildeten sich oft Emigrantenkreise, die sich von der Umwelt abschotteten und sich selbst isolierten, mit dem Gedanken, wenn in Amerika schon kein Kulturleben vorhanden ist, dann zumindest ihre eigene europäische Kultur bewahren zu wollen und sich gegenseitig zu verstehen, da ihnen allen das gleiche Schicksal gemein ist. Dieser Wunsch gründet sich auf der Angst vor dem Identitätsverlust, die Schwierigkeit, in einer fremden Welt aufgrund des Zwangs zur Anpassung die eigene Identität zu verlieren, denn jede shape der Anpassung wird direkt als Zwang empfunden. Um diesem Identitätsverlust vorzubeugen, versuchten viele, mit ihrem künstlerischen Schaffen fortzufahren und ihren europäischen Lebensstil aufrechtzuerhalten, used to be jedoch oft die Gefahr der Abkapselung und Isolation in sich birgt. Ob die Exilsituation einen Einfluss auf die Werke der Künstler hatte, kann guy nicht genau sagen. Manche bejahen es, manche streiten er vehement ab. Fakt ist, dass das Amerikanische Kultur- und Musikleben zu dieser Zeit auf die exilierten Künstler angewiesen warfare und so die likelihood hatte, sich weiterzuentwickeln.
Das Exil hatte durchaus auch confident Seiten. Mal ganz abgesehen davon, dass ein künstlerisches Schaffen im Europa zu dieser Zeit so intestine wie unmöglich conflict, sahen viele Künstler ihre Emigration als Aufbruch zu Neuem, als likelihood, ein neues Leben zu beginnen. Oft hat wohl auch die Idealisierung der united states oder die utopienhafte Vorstellung des dortigen Lebens die Leute beeinflusst. Für manche erfüllte sich dieser Traum, manche wurden unsanft aus ihm herausgerissen.
Werfen wir nun einen Blick auf das Leben von Schönberg, Krenek und Stravinsky im Exil.

Show description

Continue reading "Schönberg, Krenek und Stravinsky im Exil: Zum Text - download pdf or read online"

Die Mafia im ‚Paten’: Eine Untersuchung der Inszenierung des by Matthias Weber PDF

By Matthias Weber

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, notice: 1,3, Technische Universität Chemnitz, fifty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Es geht in dieser Arbeit weniger um eine fundierte examine des Begriffes Mafia als vielmehr um die cause und Konzepte, die der movie damit verbindet, ergo used to be Der Pate dem Zuschauer als Mafia präsentiert.
Die Trilogie gilt als einflussreiches und bedeutendes Werk. Der erste Teil machte seinen Regisseur und v.a. Al Pacino als Schauspieler bekannt, Marlon Brando gelang mit der Rolle des Don ein umjubeltes Comeback. Im zweiten Teil ging der Stern des jungen Robert De Niro auf, der für seine Interpretation des jungen Patriarchen einen Oscar erhielt. Die Filme waren auch an der Kinokasse sehr erfolgreich und wurden von der US-amerikanischen Academy of movie Arts and Sciences mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht. Dass Der Pate im medialen Diskurs immer noch zitiert wird, spricht für seine starke kulturhistorische Wirkung. Beispiele, wie das erst im letzen Jahr veröffentlichte Videospiel „The Godfather: the sport“ oder die in Deutschland in diesem Jahr ausgestrahlte Episode der Zeichentrickserie Die Simpsons mit dem Titel „Der Koch, der Mafioso, die Frau und ihr Homer“ (vgl. Simpsonspedia site, Der Koch, der Mafioso, die Frau und ihr Homer: 2007, online), in der direkt auf das filmische Vorbild Bezug genommen wurde, deuten auf ein nach wie vor bestehendes Interesse am Thema hin.

Hauptsächliches Ziel dieser Arbeit soll es sein, den Versuch zu unternehmen, den Erfolg der Filme zu begründen und zumindest partiell ihre Faszinationskraft zu dechiffrieren. Die angewandte Methodik kann dabei nicht als empirisch bezeichnet werden. Es handelt sich vielmehr um heuristische Überlegungen, aufbauend und referierend auf Untersuchung anderer Autoren.

Zur Gliederung dieser Arbeit muss erläuternd erwähnt werden, dass die Kapitel-Themen relativ intuitiv ausgewählt wurden, einerseits aufgrund des vorhandenen Quellenmaterials, andererseits da sie am interessantesten anmuteten und dem Anspruch, dem Phänomen Der Pate, so weit es im diesem Rahmen einer Bachelorarbeit möglich ist, am nächsten zu kommen schienen. Als größtes challenge kristallisierten sich dabei thematische Überschneidungen heraus, die hoffentlich einer strukturierten und nachvollziehbaren Rezeption nicht allzu sehr im Wege stehen.

Show description

Continue reading "Die Mafia im ‚Paten’: Eine Untersuchung der Inszenierung des by Matthias Weber PDF"

Get 50 Schlüsselideen Architektur (German Edition) PDF

By Philip Wilkinson,Regina Schneider

Eine Entdeckungsreise durch die Ideenwelt der Baukunst von der griechischen Antike bis heute 

_____ 

Worin besteht der Unterschied zwischen einer dorischen und einer ionischen Säule? Welche Funktion hat ein Strebebogen? was once sind die Leitmotive der modernen Architektur? Wie unterscheidet sich Restaurierung von Konservierung? Wann ist ein Bauwerk bloß ein Bauwerk, wann ist es Kunst? Wenn Sie sich schon einmal solche Fragen gestellt haben oder sich allgemein für Baustile und Kunstepochen, Fassadengestaltung und Stadtplanung interessieren, dann bietet Ihnen 50 Schlüsselideen Architektur den perfekten Einstieg. 

Philip Wilkinson erklärt klar und präzise die Leitgedanken und Schlüsselkonzepte der Architektur und zeigt, auf welch unterschiedliche Weise die bebaute Umwelt in den verschiedenen Epochen der Geschichte gestaltet wurde. In 50 anregenden und spannenden Essays stellt er die einflussreichsten Architekturbewegungen wie auch die wichtigsten und berühmtesten Werke der größten Baumeister aller Zeiten vor. 

Das Buch spannt einen weiten Bogen von der Antike bis zur Gegenwart – von den frühesten Anfängen der Architektur im antiken Griechenland über die revolutionären Entwicklungen im späten 19. Jahrhundert und die skulpturalen Formen der Expressionisten bis hin zu den reduzierten Beton-Glas-Bauten des Internationalen Stils und, in jüngerer Zeit, der Eisen- und Glasarchitektur der Postmoderne sowie den aktuellen developments der grünen Architektur heute – und verhilft so zu einem neuen und tieferen Verständnis für die Architektur und ihre tiefgreifenden Auswirkungen auf die Welt, in der wir heute leben. 

Show description

Continue reading "Get 50 Schlüsselideen Architektur (German Edition) PDF"

Download e-book for iPad: Das Instrumental-Rezitativ in den Clavierwerken Carl Ph. E. by Raphael Thöne

By Raphael Thöne

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Musikwissenschaft, be aware: 1,0, Universität Wien, Veranstaltung: Instrumentales Rezitativ, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit widmet sich der exemplarischen examine einzelner Werke der Komponisten und Bach-Söhne Wilhelm Friedemann Bach (1710-1784) und Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788) unter dem Gesichtspunkt der Nachahmung vokaler Rezitativtechniken in Instrumentalwerken der genannten Komponisten, eine Technik, die in der Literatur allgemein als „Instrumentales Rezitativ“ bezeichnet wird. . Sie strebt keine Vollständigkeit im Sinne einer abschließenden Diskussion und examine aller Rezitativabschnitte an, sondern setzt dabei bewusst ihren Schwerpunkt auf einzelne Beispiele und deren examine. Als Definitionsgrundlage für die Bestimmung von instrumentalem Rezitativ greift der Verfasser auf die grundlegenden Arbeiten Paul Mies’ sowie Herbert Seiferts kritische Diskussion der bisher verwendeten Kriterien in seinem Aufsatz „Das Instrumentalrezitativ vom Barock bis zur Wiener Klassik“ zurück.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Das Instrumental-Rezitativ in den Clavierwerken Carl Ph. E. by Raphael Thöne"