Download PDF by Astrid Pieron: Résidence fiscale et fiscalité belge des non-résidents

By Astrid Pieron

La résidence fiscale, participe depuis toujours à los angeles gestion fiscale internationale : transfert de résidence vers des cieux plus cléments, utilisation de los angeles double résidence ou de constructions hybrides…

Cet ouvrage s’attache dans un premiere temps à mettre en lumière, autour du notion de résidence, les enjeux et les grandes tendances de los angeles fiscalité internationale dans le contexte d'austérité.

Grâce à l’analyse des travaux actuels de l’OCDE et de l. a. fee européenne en matière de fiscalité directe (conventions internationales, prix de transfert, rapport sur l’érosion fiscale…), il permet de comprendre les tensions liées au difficile équilibre entre los angeles recherche de revenus par les États et le souhait de sécurité juridique des contribuables.

À travers l’étude de l. a. jurisprudence de los angeles Cour de justice de l'Union européenne dans le cadre de los angeles safeguard des libertés fondamentales européennes, il permet en outre d’identifier les axes d’évolution de los angeles fiscalité directe.

Dans un moment temps, l’ouvrage examine le mode d’imposition actuel des revenus recueillis en Belgique par des personnes physiques ou des sociétés non-résidentes, ainsi que les views d’évolution liées au contexte international.

Show description

Continue reading "Download PDF by Astrid Pieron: Résidence fiscale et fiscalité belge des non-résidents"

Get Manuel du système comptable OHADA: Théorie et pratique PDF

By Daniel Ngoma-Ya-Nzuzi

Cet ouvrage offre une vulgarisation éclairante du nouveau référentiel comptable, « le Système Comptable OHADA ». Il est conçu en quatre events :
- le fondement de los angeles comptabilité contenant neuf chapitres : l. a. présentation de l’OHADA et de son système comptable, l’entreprise présentant l’environnement de l. a. comptabilité, l’analyse comptable des opérations dans l’entreprise, le bilan reflétant le patrimoine de l’entreprise, le compte, l. a. comptabilité OHADA et ses principes, le cadre comptable OHADA, les files comptables obligatoires et le contenu et le fonctionnement des comptes ;
- l. a. comptabilisation des opérations spécifiques en système comptable OHADA avec six chapitres : les contrats crédit-bail, les opérations en monnaie étrangère, l. a. détermination du résultat web de l’exercice, les opérations sur les titres, les engagements hors bilan, les opérations sur los angeles fusion, scission, l’apport partiel d’actif et los angeles liquidation ;
- les problèmes comptables particuliers dont : l. a. rémunération du body of workers intérimaire, les fees de group of workers, les coûts d’emprunts et les dettes assimilées, les contrats pluriexercices, les subventions et aides publiques, los angeles réévaluation des Bilans, les frais de delivery, le contrôle des enregistrements et rectification des erreurs, les amortissements et provisions, les contrats de concession de provider public, les frais de recherche et développement et les comptes et états consolidés et combinés ;
- les développements approfondis relatifs aux travaux de fin d’exercice et à los angeles construction des états financiers annuels.

L’ouvrage est composé d’exercices multiples et variés. l. a. plupart d’entre eux constituent des functions directes de los angeles matière. Quelques exercices de synthèse ont également été proposés.

Ce manuel présente un contenu vulnerable de donner pleine pride aux professionnels de los angeles comptabilité (comptables, cadres comptables, cadres financiers des entreprises, professionnels des cabinets…) ainsi qu’aux acteurs du monde académique (professeurs, maîtres de conférences, chercheurs, assistants et étudiants).

Show description

Continue reading "Get Manuel du système comptable OHADA: Théorie et pratique PDF"

Download PDF by Joseph Curatolo: Who Gets What: A Guide to Estate Planning

By Joseph Curatolo

we're all so serious about incomes and making an investment our cash that many folks do not understand the best way to effectively go away it to our family. This publication solutions the entire questions you will want to make a decision Who will get What.

Show description

Continue reading "Download PDF by Joseph Curatolo: Who Gets What: A Guide to Estate Planning"

New PDF release: Gilbert Law Summaries on Future Interests and Perpetuities,

By Gilbert Staff

the themes integrated during this define are reversions, probabilities of reverter, rights of access, remainders, executory pursuits, and ideas limiting remainders and executory curiosity. additionally mentioned are rights of householders of destiny pursuits, building of tools, powers of appointment, and the rule of thumb opposed to perpetuities, together with reforms of the rule.

Show description

Continue reading "New PDF release: Gilbert Law Summaries on Future Interests and Perpetuities,"

Steueranwalt International 2014/2015 (German Edition) by Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV (Hrsg.) PDF

By Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV (Hrsg.)

Dokumentation der Tagung Steueranwalt overseas 2014
Der Band enthält die aktualisierten und ergänzten Vorträge, die im Rahmen der Veranstaltung Steueranwalt overseas 2014 vom 2. bis three. Mai 2014 auf Mallorca gehalten wurden.

Topaktuelle Themen des internationalen Steuerrechts
- Grundstrukturen deutscher DBA dargestellt anhand der BMF-Verhandlungsgrundlage vom 22.8.2013
von Univ.-Prof. Dr. Bert Kaminski

- Aktuelles zum internationalen Steuerrecht aus der Rechtsprechung und der Finanzverwaltung
von Univ.-Prof. Dr. Bert Kaminski

- Gestaltungen unter Einsatz einer ausländischen Familienstiftung Probleme des § 15 AStG
von Dr. Matthias Söffing, Rechtsanwalt/Fachanwalt für Steuerrecht

- Aktuelle Fragen des steuerlichen und strafrechtlichen Auskunftsverkehrs im Verhältnis zur Schweiz
von Daniel Holenstein, Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte

- Ergänzende Anmerkungen zum deutsch-schweizerischen Auskunftsverkehr (aus deutscher Sicht)
von Dr. Martin Wulf, Rechtsanwalt

- Neueste Entwicklungen im Europäischen Steuerrecht
von Dr. Klaus von Brocke, Rechtsanwalt

- SE und andere europäische Gesellschaftsformen zivilrechtliche Grundlagen
von Prof. Dr. Hanns-Christian Salger, Rechtsanwalt

Damit erhalten Steuerpraktiker wieder aktuelle Informationen aus dem Bereich des internationalen Steuerrechts, verbunden mit einer Darstellung der Entwicklung der Rechtsprechung.

Show description

Continue reading "Steueranwalt International 2014/2015 (German Edition) by Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV (Hrsg.) PDF"

Read e-book online Mitunternehmerische Betriebsaufspaltung. Entstehung, PDF

By Monja Wiebach,Christian Müller

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, word: 1,0, Hochschule Aalen (Master of Arts in Taxation), Sprache: Deutsch, summary: Die Betriebsaufspaltung ist ein von der Finanzrechtsprechung seit 1938 entwickeltes Rechtsinstitut, welches gesetzlich nicht normiert ist. Die Betriebsaufspaltung wird in H 15.7 Abs. four EStH mit der Erfüllung von Tatbestandsmerkmalen definiert.

Demnach ist diese vorliegend, wenn ein Unternehmen (Besitzunternehmen) eine wesentliche Betriebsgrundlage an eine gewerblich tätige Personen- oder Kapitalgesellschaft (Betriebsunternehmen) zur Nutzung überlässt (sachliche Verflechtung) und eine individual oder mehrere Personen (Personengruppe) sowohl das Besitzunternehmen als auch das Betriebsunternehmen in dem Sinne beherrschen, dass sie in der Lage sind, in beiden Unternehmen einen einheitlichen geschäftlichen Betätigungswillen durchzusetzen (personelle Verflechtung).

Für eine mitunternehmerische Betriebs-aufspaltung muss sowohl das Besitz- als auch das Betriebsunternehmen eine Personengesellschaft sein. Aufgrund der personellen Verflechtung ist die mitunternehmerische Betriebsaufspaltung ein Spezialfall der Schwesterpersonengesellschaften.

Mit dem BFH-Urteil vom 23.4.1996 wurde die bis dahin herrschende Rechtsprechung zur mitunternehmerischen Betriebsaufspaltung aufgegeben. Seitdem hat das Rechtsinstitut der Betriebsaufspaltung Vorrang vor den Rechtsfolgen aus § 15 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 EStG bei der Betriebspersonengesellschaft. Dadurch kommt es zu einem Bilanzierungskonflikt der von der Besitz- an die Betriebsgesellschaft überlassenen Wirtschaftsgüter. Diese sind fortan als Betriebsvermögen des Besitzunternehmens zu bilanzieren.

Welche weiteren Folgen sich für das Besitz- und Betriebsunternehmen sowie für deren Gesellschafter ergeben, wird in dieser Arbeit genauer betrachtet.

Show description

Continue reading "Read e-book online Mitunternehmerische Betriebsaufspaltung. Entstehung, PDF"

Download e-book for iPad: Trustee Decision Making: The Rule in Re Hastings-Bass by Michael Ashdown

By Michael Ashdown

The e-book offers research of the critical principles of belief legislations which keep an eye on the workout of powers and discretions by means of trustees. the first concentration is at the precept referred to as "the Rule in Re Hastings-Bass", and this is often thought of along the doctrines of fraud on an influence and blunder. this can be the 1st book-length therapy focussed in this particular point of belief legislation, and specifically the 1st at the Rule in Re Hastings-Bass, that's the
subject of a lot specialist and educational curiosity particularly following attention by means of the ideally suited court docket in Pitt v Holt and Futter v Futter [2013] UKSC 26.

Whilst contemplating Pitt and the guideline in Re Hastings-Bass along mistake and fraud on an influence, the publication additionally explains how those doctrines have interaction, and the way the legislation regulates trustee decision-making as a complete. It units out examples and considers wide sensible difficulties, permitting the reader to appreciate not just the middle belief legislations principles, but additionally the wider outcomes of these ideas which come up in actual cases.

This point of belief legislation is of significant sensible value for practitioners because it arises usually within the context of belief litigation, and in advising trustees and beneficiaries in their rights and responsibilities. The newly settled kingdom of the legislations after Pitt will inspire reliance at the Re Hastings-Bass and error ideas via practitioners in demanding situations to trustees' behavior and judgements. This publication equips all concerned with the main ideas and arguments in this
area.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Trustee Decision Making: The Rule in Re Hastings-Bass by Michael Ashdown"

Read e-book online The Legacy Family: The Definitive Guide to Creating a PDF

By L. Hausner,D. Freeman

Written by means of specialists within the box, will supply readers with a roadmap for detailing the best way to depart relatives wealth and extra importantly, legacy, intact. Readers will research various talents, together with find out how to articulate a collective imaginative and prescient and aspiration for the long run which are embraced through all family nourishing shut relatives bonds.

Show description

Continue reading "Read e-book online The Legacy Family: The Definitive Guide to Creating a PDF"

Get Die aktuelle BFH-Rechtsprechung zur Trennungstheorie bei PDF

By Jennifer Engel

Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, observe: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Rechts- und Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Steuerlehre, Sprache: Deutsch, summary: Zwischen Personengesellschaften und ihren Mitunternehmern ist es möglich, Rechtsgeschäfte unter fremdüblichen Bedingungen abzuschließen, die ertragsteuerlich anerkannt werden. Die steuerliche Bewertung von entgeltlichen Vorgängen, soweit der Vertragsinhalt einen fremdüblichen Preis aufweist und von Vorgängen, in denen kein Entgelt erbracht wird, ist klar normiert. Jedoch werden auch Rechtsgeschäfte abgeschlossen, bei denen nur ein Teilentgelt zu leisten ist, d.h. ihr Preis ist vergünstigt. Die Gründe hierfür liegen meistens in der gesellschaftsrechtlichen Verbundenheit oder in einem verwandtschaftlichen Verhältnis der Mitunternehmer untereinander. Ein Vergleich zwischen der günstigen Vereinbarung und einem Vorgang unter fremdüblichen Bedingungen, wirft die Frage auf, inwiefern Anpassungen hinsichtlich der steuerlichen Bewertung bei dem teilentgeltlichen Geschäft vorzunehmen sind. Das challenge stellt sich insbesondere bei Übertragungen von Wirtschaftsgütern, die oftmals aufgrund rechtlicher und organisatorischer reason der Unternehmen durchgeführt werden. Bspw. kann durch eine Betriebsaufspaltung ein Haftungswall aufgebaut werden. Ebenso kann der Fortbestand einer Personengesellschaft durch die Übertragung des bestehenden Betriebsvermögens oder eines Teilbetriebes oder eines Mitunternehmeranteils oder auch einzelner Wirtschaftsgüter an die nächste new release gesichert werden. Für die Steuerpflichtigen wäre es daher hilfreich, wenn diese Vorgänge steuerneutral, additionally ohne die Belastung mit Ertragsteuern, durchführbar wären. Allerdings ist gesetzlich nicht eindeutig festgelegt, wie die sog. teilentgeltlichen Übertragungen steuerlich zu behandeln sind. Für die Lösung existieren drei verschiedene Bewertungstheorien: die reine Trennungstheorie, die Einheitstheorie und die modifizierte Trennungstheorie. Ihre steuerrechtliche Anwendbarkeit wird von Finanzverwaltung und Rechtsprechung unterschiedlich beantwortet.
In der vorliegenden Arbeit wird der, vom IV. Senat des BFHs initiierte, Wechsel der anzuwendenden Bewertungstheorie bei teilentgeltlichen Übertragungen dargestellt und gewürdigt. Besondere Beachtung finden dabei der historische Wandel der Bewertungsnormen sowie die drei Bewertungskonzeptionen mit ihren im Ertragsteuerrecht möglichen Anwendungsgebieten und deren Folgen auf Veräußerer- und Erwerberseite. [...]

Show description

Continue reading "Get Die aktuelle BFH-Rechtsprechung zur Trennungstheorie bei PDF"

New PDF release: 25 Estate Planning Forms: Legal Self-Help Guide

By Sanket Mistry,J.T. Levine

LEGAL collection OF 25 property making plans types INCLUDE:

(Written and edited through authorized lawyers to be used in all 50 States and Washington, D.C.)

  • Last Will and testomony Checklist,
  • Last Will and Testament,
  • Self-Proving Affidavits,
  • Living Will,
  • Ethical Will,
  • Power of legal professional Checklist,
  • Durable strength of lawyer for Healthcare,
  • Financial sturdy strength of Attorney,
  • Trust Checklist,
  • Living Trust-Single and Married Couples
  • and a lot more.
  • ˃˃˃ if you happen to comprehend what property making plans records you're looking to create, this booklet may help. This publication makes it effortless that you should quick create the criminal records you would like with no a lot fuss.

    Scroll up and seize your replica today!

    Show description

    Continue reading "New PDF release: 25 Estate Planning Forms: Legal Self-Help Guide"